Practice Night

Practice Night

Das Konzept kommt aus London. Practice Nights sind eine Mischung aus Tanztraining, -party und -turniersimulation. Mit anderen Worten: Endrundentraining etwas aufgestylt und mit Trainer*innen-Input. Wir tanzen also die fünf Tänze, wie beim Turnier, durch und werden begleitet durch Impulse der Trainer*innen, worauf wir besonders achten sollten.

Es schadet nicht, wenn Ihr die etwas schickere Trainingskleidung wählt und Euch auch make up- und frisurmäßig etwas aufhübscht, damit ein bisschen Turnieratmosphäre entsteht.

Practice Night Standard

jeden zweiten Samstag im Monat
20-21 Uhr, im Anschluss an die Masterclass,
im Ballhaus Kuchus, Wilhelmstr. 115, 10963 Berlin.

Practice Night Latein

jeden vierten Samstag im Monat
20-21 Uhr, im Anschluss an die Masterclass,
im Ballhaus Kuchus, Wilhelmstr. 115, 10963 Berlin.

Für Teilnehmer*innen mit sehr fortgeschrittenen Kenntnissen in den fünf Standard- bzw. Lateintänzen. Gern mit Turniererfahrung und/oder Turnierplänen.

Kosten: siehe Preisliste